PC Service

PC Service

Das Hochschulrechenzentrum bietet umfassende Beratung und Unterstützung bei Fragen zu Ihrer PC- und Drucktechnik.

Empfehlungen:

  • Wenn Sie neue Computer (PC´s, Notebooks, Netbooks etc.) beschaffen wollen, empfehlen wir die Realisierung über das HRZ.
  • Das HRZ berät Sie bei der Auswahl der aktuellen Hardware und beschafft auf Wunsch die erforderlichen Angebote. 
  • Hardware, welche über das HRZ beschafft wurde, lässt sich in der Regel günstiger und schneller aufrüsten bzw. reparieren.

Es wird bei Beschaffung neuer Hardware (PC, Drucker...) eine Garantiedauer von 5 Jahren empfohlen, mindestens jedoch sollte die Garantie 3 Jahre betragen. 

Da das Hochschulnetz generell Windows Home-Versionen nicht unterstützt, wird von PC's und Laptops/Notebooks aus dem Supermarkt abgeraten. Gleiches gilt für alle "NoName" Geräte.

Betriebssysteme und Standardsoftware (z.B. Office Anwendungen) können kostengünstig Opens internal link in current windowüber das HRZ beschafft werden.

Die zentral über das HRZ beschafften PCs/Laptops können nach Absprache mit dem Nutzer/Administrator vor der Auslieferung an den Besteller für die sofortige Nutzung im HS-Netz vorbereitet und mit entsprechenden Softwarepaketen vorinstalliert werden:

Die Standardinstallation umfasst:
- Netzwerkeinstellungen (IP-Adresse, DNS-Server, .....)
- Windows-Betriebssystem mit aktuellen Updates einschl. autom. Updateservice
- aktueller Novell-Client
- Sophos Anti-Virus einschl. autom. Updateservice
- Adobe Reader
- weitere Pakete nur bei Lizenznachweis z.B. Office, Adobe Acrobat, ....
- bei Bedarf Netzwerkdrucker (iPrint) einbinden

Soll die veraltete Hardware ausgesondert werden, können Sie die Hilfe des HRZ nutzen.

Bitte beachten:

Um den den reibungslosen Netzzugang bei Standortwechsel der PC-Technik zu gewährleisten, ist es dringend erforderlich, sich vorher rechtzeitig mit Ihrem zuständigenOpens internal link in current window Administrator bzw. mit dem HRZ in Verbindung zu setzen. Damit ist gewährleistet, dass Ihr PC oder Netzdrucker nach dem Umzug wieder problemlos im Hochschulnetz eingesetzt werden kann.

Um unnötige Stillstandszeiten bei Reparaturen an ihrer Technik zu vermeiden, empfehlen wir eine vorherige Absprache. 

Nutzen Sie den automatischen Windows-Update-Service und die ständige Aktualisierung der Antivirensoftware!

Fragen oder Probleme?

Senden Sie uns eine E-Mail mit genauer Beschreibung (Anliegen, betroffene Systeme, Screenshot, Fehler etc.) an
 Opens window for sending emailhrz-service@hszg.de
oder nutzen das Formular.

Besucheranschrift

Hochschulrechenzentrum

Haus Z V

Hochwaldstraße 2a

02763 Zittau

03583 - 612 3333

03583 - 612 3249

Opens window for sending emailhrz@hszg.de

weitere Informationen

Anmelden
Direktlinks & Suche