Nutzerzertifikate

Der Teilnehmerservice der HSZG CA stellt auf Antrag Nutzerzertifikate für alle Hochschulangehörigen aus. Das Nutzerzertifikat ist eine Digitale Identität, die durch eine vertrauenswürdige Instanz (DFN-PKI: "T-TeleSec GlobalRoot Class 2") beglaubigt ist. Das Nutzerzertifikat ist 3 Jahre gültig.

Der Nutzer hat damit die Möglichkeit, Mails oder elektronische Dokumente digital zu signieren (fortgeschrittene elektronische Signatur) und für andere Teilnehmer zu verschlüsseln (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung). Durch die Digitale Signatur kann die Authentizität und Integrität und durch Verschlüsselung die Vertraulichkeit der Daten gewährleistet werden.

Die Beantragung des Nutzerzertifikates erfolgt per Online-Formular.

Ausführliche Nutzerinformation (PDF, Intranet-Anmeldung erforderlich)

Themen:

  • Beantragung des Zertifikates
  • Sicherung des Zertifikates
  • Einrichtung und Nutzung zum Signieren und Verschlüsseln von E-Mails
  • Nutzung der fortgeschrittenen elektronischen Signatur im Acrobat Reader
keyboard_arrow_up