Ihr Login - Nutzerservice

Der Nutzerservice ist zuständig für alle Fragen im Zusammenhang mit dem Login.

Für die Nutzung der Rechner und Dienste des Hochschulnetzes ist ein persönliches Login zur Identifizierung eines Nutzers notwendig. Es besteht aus dem Loginkennzeichen (auch Anmeldename, Benutzerkennung, Account genannt), einem individuellen Passwort und bestimmten Zugangsberechtigungen. Zu jedem Login gehört eine E-Mail-Adresse und ein Postfach auf dem zentralen Mailserver der Hochschule. 
Die Verwaltung der Logins und E-Mail-Adressen aller Benutzer erfolgt zentral durch das Hochschulrechenzentrum (HRZ).

Hinweis: Heben Sie alle Unterlagen auf, die Ihnen für Ihr Login übergeben wurden.

Das Login verpflichtet zu einem sorgsamen Umgang mit den angebotenen Diensten und Ressourcen des Hochschulrechenzentrums. Bei Feststellung von Missbrauch wird das Login sofort gesperrt. 
Der Nutzer trägt die volle Verantwortung für alle Aktionen, die unter seiner Nutzerkennung vorgenommen werden, und zwar auch dann, wenn diese Aktionen durch Dritte vorgenommen werden, denen er zumindest fahrlässig den Zugang ermöglicht hat. 

Grundlage für die Nutzung des Netzes und seiner Dienste sind die erlassenen
Ordnungen und Richtlinien des HRZ und der Hochschule.

Studierende erhalten bei ihrer Immatrikulation ein persönliches Loginkennzeichen und ein dazugehöriges Anfangs-Passwort. Vor der ersten Nutzung ist das Login zu aktivieren. Damit können dann die Systeme und Dienste für Zwecke des Studiums genutzt werden.

Mitarbeiter erhalten für Zwecke der Lehre, Forschung und Verwaltung diese Zugangsberechtigung mittels Antrag auf Login. Dieser muss vollständig ausgefüllt und unterschreiben an das HRZ übersendet werden. Nach Einrichtung des Logins wird der Antragsteller persönlich durch das HRZ oder über seinen Bereichs-Administrator informiert.  Vor der ersten Nutzung ist das Login zu aktivieren.

Für Studierende anderer Hochschulen gelten gesonderte Regelungen, wenn kein Zugang über WLAN mittels "eduroam" möglich ist:

  • Vorlage einer aktuellen Zugangsbescheinigung über einen Internetzugang an ihrer Hochschule
  • gültiger Studentenausweis/Immatrikulationsbescheinigung
  • Zugang befristet für ein Semester

Mit dem persönlichen Login sind u.a. folgende zentrale Dienste nutzbar: 

  • Anmeldung an Rechnern im Hochschulnetz 
  • E-Mail Adresse der Hochschule: 
    • für Studierende: vorname.name@stud.hszg.de
    • für Mitarbeiter: vorname.name@hszg.de
    • Achtung: Die Einrichtungen der Hochschule nutzen zur Kommunikation mit Ihnen ausschließlich diese E-Mail-Adresse!
  • Speicherbereich auf einem zentralen Server (HOME-Verzeichnis)
  • Zugang zum Hochschulnetz von ausserhalb (VPN-Zugang) 
  • Zugang zum Hochschulnetz per Funk (WLAN-Zugang)
  • Zugang zum Internet 
  • Zugang zu internen Informationen und Ressourcen (Intranet - nach Angebot und Zielgruppe)
  • Zugang zum Online-Portal der Hochschule für Studierende
  • Zugang zu OPAL - dem E-Learning-Portal der Hochschule 
  • weitere Dienste anderer Bereiche

Um das Passwort zu ändern, gibt es folgende Möglichkeiten: 

Das Passwort muss bestimmten Anforderungen entsprechen und darf KEINE Umlaute enthalten!

Beachten Sie dazu die Hinweise für sichere Passwörter: Passwortrichtlinie (pdf)

  • bei Exmatrikulation
  • bei Verlassen der Hochschule
  • bei Feststellung von Missbrauch

Mitarbeiter mit befristetem Arbeitsverhältnis deren Vertrag verlängert und welches uns nicht automatisch übermittelt wurde, können die Gültigkeit ihrer Benutzerkennung mittels Antrag auf Login verlängern. Erfolgt keine Verlängerung, wird einem Monat nach Ablauf der Gültigkeit das Benutzerkennzeichen und die damit verbundenen Berechtigungen und Daten deaktiviert.

Bei Problemen nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten zum HRZ-Service.

Dienste für Studierende und Mitarbeiter

Studierende und Mitarbeiter nutzen bitte die folgenden Links zur Verwaltung ihres Zugangs:

Account aktivieren

Datenselbstauskunft

Passwort ändern

Passwort zurücksetzen

Das Rücksetzen des Passwortes setzt voraus, dass eine private E-Mailadresse oder Mobiltelefonnummer während der Accountaktivierung bzw. in der Datenselbstauskunft hinterlegt wurde!

Dienste für Studierende des IHI

keyboard_arrow_up