Sprachbox - persönlicher Anrufbeantworter

Einrichtung

Jeder mit einer persönlichen Nebenstellennummer kann auch seine persönliche Sprachbox formlos per Mail an voip-service(at)hszg.de beantragen.

Die persönliche Sprachbox muss mittels folgender Schritte eingerichtet werden:

  1. Die Nummer 4444 wählen oder die Nachrichtentaste am persönlichen Telefon drücken.
  2. Nach Anforderung zur Eingabe einer PIN die Anfangs-PIN eingeben und # drücken.
  3. Es folgt eine Aufforderung, einen Namen und eine persönliche Begrüßung aufzuzeichnen und die PIN zu ändern. Falls man keinen Namen und/oder keine persönliche Begrüßung aufzeichnen möchte, muss man jeweils # eingeben. Somit werden die Standardeinstellungen beibehalten.

Weitere Hinweise zur Bedienung der Mailbox

Sprachbox (Umleitung) aktivieren

Um die Sprachbox auf Ihrem Telefon zu aktivieren, drücken Sie die "Rufumleitung" und
anschließend die Nachrichtentaste (alle Anrufe werden zur Sprachbox umgeleitet).

Hinweis: Anrufumleitungsregeln können auch im Selbsthilfeportal eingerichtet werden

Sprachbox-Nachrichten abrufen

Um Ihre Nachrichten abzurufen, drücken Sie die Nachrichtentaste (Band-Symbol).

Sprachbox (Umleitung) deaktivieren

Die Sprachbox wird deaktiviert, indem die Taste "Rufuml. aus" betätigt wird.

keyboard_arrow_up