Über uns

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist Bestandteil des Zentrum für Kommunikation und Information (ZKI).

Das HRZ der Hochschule Zittau/Görlitz ist eine zentrale Einrichtung zur Versorgung der Hochschule mit Datenverarbeitungs-, Datenkommunikations- sowie Grafik- und Druckleistungen.

Vom HRZ wird das an beiden Standorten hochschulweit verfügbare Datenkommunikationsnetz betrieben und entsprechend den aktuellen Erfordernissen ständig ausgebaut. 

Für die Erfüllung der Aufgaben von Lehre, Forschung und Verwaltung werden in diesem Netz zentrale IT-Systeme, Netzressourcen und entsprechende Kommunikationsdienste bereitgestellt. Über den Anschluss an das Deutsche Wissenschaftsnetz des DFN e.V. besitzt die Hochschule Zugang zum Internet. 

Das HRZ ist verantwortlich für die Koordinierung und zentrale Beschaffung von Hard- und Software. Es berät und unterstützt die Nutzer beim Einsatz und der Anwendung von Hardware-, Software- und Datenkommunikationskomponenten. 

Im Bereich Grafik-/Druck- und Kopierservice erbringt das HRZ Leistungen zur Erstellung und Bearbeitung von Grafiken, Druckvorlagen und Präsentationen sowie zur Herstellung von Druckerzeugnissen. 

Die vom HRZ betreuten Rechnerpools stehen allen berechtigten Nutzern zur freien Verfügung.

Direktor ZKI, Leiter HRZ

Dipl.-Ing
Friedhelm Ußler
Zentrum für Kommunikation und Information / Hochschulrechenzentrum
Standort 02763 Zittau
Hochwaldtsraße 2a
Gebäude Z V, Raum 107
+49 3583 612-4360
keyboard_arrow_up