Arbeitsstationsverwaltung

ZenWorks Configuration Management (ZCM)

ZENworks Configuration Management® wird zur Administration von Benutzern und Arbeitsstationen im Netz der HS Zittau/Görlitz genutzt.

Einsatzgebiete sind:

  • Arbeitsstationsverwaltung
    • Fernsteuerung zur Wartung
    • Erstellen von Images
    • Installation von Druckern
  • Software
    • Softwarebereitstellung
      • Anwendungen installieren
      • Anwendungen deinstallieren
    • Softwareaktualisierung
      • Installieren von Sicherheitspatches und neuen Versionen
  • Benutzeranmeldung am Computer
    • Richtlinien
      • für die Anmeldung am Computer
      • für Dateirechte
      • für Browserkonfigurationen
      • ...
  • Verwaltung mobiler Geräte
    • Android
    • Apple

Hinweise zur Installation:

ZCM2020 wird nur noch für Windows 10, Windows 8.1 eingesetzt.

Aktuelle eingesetzte Version: ZCM2020Upd1              aktualisiert am: 29.07.2020

Das Upgrade des Agenten auf Version 2020Upd1 erfolgt in der Regel automatisch nach Absprache mit dem jeweiligen Fakultätsadmin bzw. dem Nutzer.

Voraussetzung für das Upgrade: mind. .NET 4.5 muss installiert sein

 

ZenWorks Configuration Management - ZCM

Beim ZenWorks Configuration Management wird der aus früheren Versionen bekannte Arbeitsstationsmanager nicht mehr eingesetzt.

Vor der Installation des Zenworks Adaptiven Agenten ist der Arbeitsstationsmanager vollständig von dem jeweiligen PC zu deinstallieren!

An dessen Stelle wird danach der ZenWorks Adaptive Agent auf den Arbeitsstationen installiert.

 Für die Installation des ZenWorks Configuration Managements Agenten erhalten Sie den

"ZenWorks Adaptive Agent" im HRZ zum Download. Bitte bei Bedarf im HRZ melden.

Hinweis: Ausführen als Administrator

 

  • Für den Einsatz sind nach der Installation des Agenten noch Anpassungen an den Richtlinien und Bundles notwendig. Weitere Informationen im HRZ.
keyboard_arrow_up