GroupWise Client

Um die gesamte Funktonalität des GroupWise-Systems - also Verwaltung von E-Mails, Terminen, Aufgaben, Adressbüchern und Dokumenten, Zusammenarbeit, Vertretung etc. - nutzen zu können, wird vom HRZ der Einsatz des Groupwise-Clients auf Ihrem PC bzw. Notebook empfohlen.

Download

Der GroupWise-Client steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung. Die Installationsdateien für das jeweilige System können Sie über die folgenden Links herunterladen:

  • Opens external link in new windowMacOS (8.0 SP2 HP4, 73 MB)

Installation

Laden Sie sich die entsprechende Installationsdatei für das Betriebssystem herunter und speichern diese lokal ab.

Windows

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, starten die Installation und wählen als Installationstyp "Benutzerdefiniert" aus. Im weiteren Verlauf deaktivieren Sie die Option der Softwarenitegration. Nach der Installation starten Sie GroupWise durch die entsprechenden Verknüpfungen auf dem Desktop bzw. im Startmenü.

Linux

Entpacken Sie die heruntergeladene Datei und führen das Installationsskript (install) aus. Die Installation sollte im Hintergrund automatisch durchlaufen und auch eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen. Über diese Verknüpfung starten Sie den Client.

MacOS

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene .dmg-Datei. Ziehen Sie das GroupWise-Symbol "Verknüpfung zu GroupWise" auf den Ordner Anwendungen, um die Software zu installieren. Ziehen Sie das GroupWise-Symbol "Verknüpfung zu GroupWise" vom Ordner Anwendungen in das Dock, um dort ein Symbol für den einfachen Start des Clients zu erstellen.

Start

Starten Sie den Client über die zugehörige Verknüpfung auf dem Desktop, im Startmenü oder im Dock.

Bei dem ersten Start werden Sie eventuell aufgefordert, Ihr Benutzerkennzeichen (im Client als Benutzer-ID bezeichnet), Ihr Passwort, eine Adresse zum GroupWise-System und einen Port anzugeben.

Geben Sie als Adresse

  • Hochschule Zittau/Görlitz: gw.hszg.de

und als Port (für alle gleich)

  • 1677

ein.

Letzte Änderung: 16. Juni 2017

Fragen oder Probleme?

Senden Sie uns eine E-Mail mit genauer Beschreibung (Anliegen, betroffene Systeme, Screenshot, Fehler etc.) an
 Opens window for sending emailhrz-service@hszg.de
oder nutzen das Formular.

Besucheranschrift

Hochschulrechenzentrum

Haus Z V

Hochwaldstraße 2a

02763 Zittau

03583 - 612 3333

03583 - 612 3249

Opens window for sending emailhrz@hszg.de

weitere Informationen

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...